Das Haus zum Leben.
  1. Häuser
  2. Konzept
  3. Aktionen
  4. allkauf erleben
  5. Bauwissen
  6. Unternehmen
  7. Kontakt
Hausfinder
12.01.2023
Lesezeit: 1 Minuten

Was gehört alles zu einem Fertighaus?

Bauen
Gut zu wissen

Auch ein Fertighaus lässt sich, genau wie ein Massivhaus, sehr individuell gestalten und kann mit einer eigenen persönlichen Note versehen werden.

Du wählst einen Haustyp und kannst diesen dann ganz nach deinen Wünschen bzw. deinem Bedarf gestalten.

Du kannst aus einer Vielzahl von individuellen Bauteilen wählen, um auf diese Weise dein Haus einzigartig zu gestalten und je nach Bedarf den Wohnraum zu erweitern. Du hast die Auswahl zwischen verschiedenen Erkern, Terrassen und Eck-Terrassen, Loggien, Zwerchgiebel, Balkone, Carports oder Wintergärten. So wird ein einfaches Fertighaus zu einem völlig individuellen Wohnerlebnis.

Neben der großen Anzahl an unterschiedlichen Bauteilen, kannst du viele Häuser auch in Bezug auf die Dachform individuell gestalten. Du hast hier die Wahl zwischen verschiedenen Dachformen: Walmdach, Satteldach, Pultdach oder Flachdach.

Je nach Standortbedingungen des Grundstücks kannst du natürlich auch einen Keller ergänzen, wodurch das Haus zusätzlich an Vielfalt gewinnt.

Das Beste dabei: die Bauzeit bei einem individualisierten Fertighaus ist nicht wesentlich länger!

Quelle: ruv