Fertighausanbieter und Fertighaushersteller mit Geschichte

Das Unternehmen allkauf haus GmbH mit Sitz in Simmern ist Fertighausanbieter und Fertighaushersteller. Die Häuser werden sowohl von allkauf vertrieben als auch im eigenen Werk produziert. allkauf hat sich heute mit seinem Konzept „Ausbauhaus“ (Fertighaus, bei dem der Bauherr den Innenausbau selbst übernimmt) am Markt etabliert und ist flächendeckend in Deutschland aktiv. Aktuell bietet allkauf über 80 variable Haustypen.

Anlässlich unseres 35-jährigen Firmenjubiläums erwarten dich jede Menge Attraktionen, ein Gewinnspiel und 4 attraktive Häuser zum Sonderpreis bei unserer Happy-Birthday-Aktion.

 

35 Jahre allkauf haus

2019

Freude

Es ist soweit – der Ausbauhaushersteller allkauf feiert sein 35-jähriges Jubiläum.

Neben vielen tollen Aktionen erwarten Dich dieses Jahr wieder jede Menge innovative Wohntrends und die neueste Haustechnik.

allkauf 2019
2018

Erfolgskurs

Heute misst allkauf über 17.000 realisierte Bauvorhaben. An über 30 Standorten, verteilt auf ganz Deutschland, können sich zukünftige Bauherren in den Musterhäusern von der Qualität und der Individualität eines Fertighauses à la allkauf überzeugen.

Unser neuer Geschäftsführer Frank Dumont, sorgt seit 2018 dafür, dass das auch in Zukunft so bleibt.

allkauf 2018Frank Dumont
2017

KINGSIZE wird zum Standard

Ab sofort profitieren alle allkauf-Kunden vom neuen Standard mit einer lichten Raumhöhe von 2,75 m. Mit uns erlebst du ein Wohngefühl von echter Freiheit.

Weitere Informationen zu KINGSIZE

allkauf 2017
2015

DGNB-Zertifizierung für alle allkauf Häuser

Dank Serienzertifizierung durch die DGNB sind unsere Häuser nun nachhaltig ausgezeichnet und gleichzeitig fit für die Zukunft.

Mehr Informationen zur Zertifizierung

Mehr Raum dank Vorteilskeller

Der neue kompakte Vorteilskeller mit den Maßen 5,60 m x 5,40 m bietet ausreichend Platz für Heizanalge, Getränkekisten oder die Waschmaschine

Weitere Informationen zum Vorteilskeller

allkauf 2015
2013

Facelift

Um das Logo harmonischer und zeitgemäßer zu gestalten, kam es zu diversen Anpassungen.

Der neue Claim „Das Haus zum Leben“ ermöglichte eine emotionalere Ansprache der Zielgruppe. Eine Farbanpassung garantierte mehr Exklusivität und Seriosität.

allkauf 2013
2011

Unsere Häuser sind dank myGEKKO nun noch "smarter"

Das neue Home-Controlling-System myGEKKO ist eine Haussteuerung, mit der ihr von der Heizanlage über  Alarmsysteme, Lichtkreise und Rollos bis hin zur Musikanlage einfach alles steuern könnt.

Mehr Informationen über myGekko

allkauf 2011
2009

Rückbesinnung

Nachdem allkauf seine Marktposition in den Vorjahren sehr erfolgreich ausbauen konnte, kam es endlich zur Rückkehr der Wortmarke „allkauf“.

allkauf 2009
2005

Platzhirsch

Um sich als Haushersteller eindeutig am Markt zu positionieren, entwickelte allkauf ein völlig neues Logo. Der Wortlaut „kauf“ hatte nur noch einen untergeordneten Stellenwert – das stilisierte Signet eines Hauses verwies hingegen direkt auf das Metier.

Die Rechnung ging auf: Bauherren erwartete bei allkauf „Unterm Strich mehr Haus.“.

allkauf 2005
2002

Expansionsoffensive

Auch im neuen Jahrtausend blieb allkauf am Puls der Zeit und trieb das Thema Fertigbau weiter voran. Im Jahr 2002 wurde das Unternehmen in die Deutsche Fertighaus Holding AG integriert.

Infolgedessen wurde die Vertriebsstruktur neu organisiert und auf Baden-Württemberg und Bayern ausgeweitet sowie das Produkt Ausbauhaus neu am Markt positioniert.

allkauf 2002
1998

Das 100. allkauf-Haus steht

Bisher hat allkauf 100 glücklichen Bauherren geholfen ihren Traum vom Eigenheim zu verwirklichen. Wir freuen uns mit den Bauherren und natürlich auch für uns diese Marke durch unsere Leistung, Service und Qualität erreicht zu haben.

allkauf 1998
1987

Produktionsbeginn

Mit dem Konzept traf man den Puls der Zeit: Nach dem Bauboom in den Sechziger- und Siebzigerjahren war in den 1980er-Jahren die Nachfrage nach Eigenheimen immer noch hoch, jedoch stand den Menschen nicht mehr so viel Geld zum Hausbau zur Verfügung wie noch wenige Jahre zuvor.

Die angestiegenen Grundstückspreise verschärften die Situation zusätzlich. Seit Produktionsbeginn konnte das Unternehmen daher mit dem Konzept Ausbauhaus insbesondere in den neuen Bundesländern eine eigene Vertriebsstruktur aufbauen und zahlreiche Musterhäuser im Osten Deutschlands als Verkaufspunkte errichten.

allkauf 1987
1984

Unternehmensgründung

Die Geschichte des Fertighausanbieters beginnt 1984, als das Unternehmen von Eugen Viehof gegründet wird.

Bereits drei Jahre später spezialisiert sich der Hersteller auf die Produktion von Ausbauhäusern. Ausbauhäuser sind Fertighäuser, die vom Bauherrn in Eigenregie ausgebaut werden. So können sich auch Familien mit kleinem Budget ein individuelles Fertighaus leisten.

allkauf 1984

Auch ihr träumt vom Eigenheim? Informiert euch über das allkauf Konzept Ausbauhaus.

Weitere Infos erwünscht? Jetzt gratis allkauf Buch sichern.

Buchbestellung 2017 #2

Buchbestellung 2017 #2