Gratis Hotline 0800 411 4 411

Ihr Ansprechpartner
vor Ort
Finden Sie jetzt bei allkauf Ihren persönlichen Ansprechpartner.


Klicken Sie hier um Ihren Ort einzugeben

Bitte geben Sie Ihren Ort ein:

allkauf haus: Erschwingliche Traumhäuser

Hohe Grundstückspreise und hohe Baukosten – für viele Menschen machen diese Faktoren den Traum vom eigenen Heim zunichte. Deshalb hat allkauf haus es sich zum Ziel gesetzt, auch Bauherren mit einem geringen Budget den Weg in die eigenen vier Wände zu ermöglichen. Ganz nach dem Motto: „Freiheit statt Miete“.

Wie das geht? Mit dem allkauf Ausbauhaus

Das Konzept Ausbauhaus ist ganz einfach. Sie als Bauherr übernehmen den Innenausbau selbst. Dafür stehen Ihnen individuell auf das Haus abgestimmte Ausbaupakete inklusive Werkzeuge und verständliche Ausbauanleitungen zur Verfügung, ein Ausbauberater steht mit Rat und Tat zur Seite. Was Sie beim Innenausbau nicht erledigen können oder möchten, übernehmen erfahrene Handwerker. Durch diese Eigenleistung sparen Sie bares Geld und erhalten ein Traumhaus zu mietähnlichen Konditionen.

Mit allkauf ins eigene Traumhaus

„allkauf bietet auch Menschen mit wenig oder ohne Eigenkapital einen Weg ins eigene Traumhaus, denn die Preise sind konkurrenzlos und garantieren hohe Bauqualität und Komfort. Unsere Häuser punkten mit moderner, intelligenter Raumaufteilung, bester Qualität und kompletten Ausbaupaketen. Wir bieten unseren Kunden Freiheit statt Miete.“

Oliver Brand, Geschäftsführer allkauf haus GmbH

Die allkauf Gütesiegel – natürlich bauen und gesund leben

allkauf achtet als qualitätsbewusster Fertighaushersteller und -anbieter stets auf die Erfüllung diverser Qualitätsstandards – und das bedeutet: noch mehr Sicherheit für Sie. Von Anfang an …

Mitglied in der DGNB (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V.)

Die DGNB ist ein Zusammenschluss von Experten aus der gesamten Bau- und Immobilienwirtschaft. Diese haben mit dem DGNB-Zertifikat ein hochwertiges Instrument zur Bewertung und Planung nachhaltiger Gebäude entwickelt. Das DGNB Zertifizierungssystem wurde von der DGNB in kooperativer Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) ins Leben gerufen. Als leistungsstarkes Instrument dient es der Planung und Bewertung von nachhaltigen Gebäuden. Um dabei eine umfassende Qualitätsperspektive zu gewährleisten, werden alle relevanten Felder des nachhaltigen Bauens abgedeckt. In die Bewertung fließen, je nach Nutzungsprofil, ca. 60 Kriterien aus den Themenfeldern Ökologie, Ökonomie, soziokulturelle und funktionale Aspekte, Technik, Prozesse und Standort ein. Werden diese in herausragender Weise erfüllt, erhält das Gebäude das DGNB-Zertifikat in der Kategorie Gold, Silber oder Bronze.


Toxproof-Messung durch den TÜV Rheinland

Allkauf ist sehr an der fortlaufenden Sicherung seines Qualitätsstandards interessiert. Daher lässt das Unternehmen seine Ausbauhäuser freiwillig regelmäßig durch den TÜV Rheinland prüfen. Das Toxproof-Zertifikat bescheinigt dem Fertighaushersteller den Einsatz unbedenklicher Baumaterialien und dass die Schadstoffkonzentration innerhalb der Raumluft unter den Richtwerten des Toxproof-Kriterienkatalogs liegen und die gesetzlichen Vorgaben deutlich unterschreiten. Die Raumluftuntersuchung findet jährlich statt und das Toxproof-Zertifikat hat jeweils ein Jahr Gültigkeit.


Mitglied im BDF

Der BDF (Bundesverband Deutscher Fertigbau) ist ein mittelständisch geprägter Industrieverband und repräsentiert die Fertighaus-Industrie in Deutschland. Er ist Servicedienstleister für seine Mitgliedsunternehmen und deren Kunden und zugleich die Kompetenzzentrale der Fertighausbranche gegenüber Behörden, Politik und Institutionen verschiedenster Art. Alle Mitgliedsunternehmen des BDF sind gleichzeitig auch Mitglied in der Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau QDF. Sie haben sich verpflichtet, die weit über die gesetzlichen Bestimmungen hinausgehenden Anforderungen an Bauweise, Materialien und Fertigung zu erfüllen. Das Siegel der Qualitätsgemeinschaft steht für höchste Qualität im Holzhausbau. Die Qualitätskriterien sind in einer Satzung festgelegt die fast jährlich verschärft wird.

Kriterien:

  • Konsequenter Einsatz nachwachsender Rohstoffe (Holz)
  • Erstklassige Wärmedämmung
  • Einwandfreier Schallschutz/Brandschutz
  • Vorfertigung der Gebäudeelemente in der Werkshalle
  • Kontrolle der Hausmontage
  • Blower-Door-Messung
  • Formaldehyd-Messung
  • Käuferfreundliche Gewährleistungszeiten

RAL-Gütezeichen des BMF

Die BMF (Bundes-Gütegemeinschaft Montagebau und Fertighäuser) ist eine Gütegemeinschaft für die Fertighaus-Industrie, also für Fertighaushersteller. Sie verleiht das RAL-Gütezeichen und ist eine behördlich anerkannte Überwachungs- und Zertifizierungsstelle nach den Landesbauordnungen und dem Bauproduktegesetz unter anderem für Holztafelelemente, Bausätze für den Holzrahmenbau und Produkte aus Konstruktionsvollholz. Mit dem Gütezeichen wird ein einheitlicher hoher Qualitätsstandard definiert – es dient dem Schutz der Verbraucher. Voraussetzung ist die regelmäßige Überwachung des Holzbaubetriebes. Überwacht werden die Standsicherheit, der bauphysikalische Ausbau und die Gebäudehülle.

Ihr Ansprechpartner
vor Ort
Finden Sie jetzt bei allkauf Ihren persönlichen Ansprechpartner.


Klicken Sie hier um Ihren Ort einzugeben

Bitte geben Sie Ihren Ort ein:

Infopaket sichern!

speedinfopaket

speedinfopaket
Rueckruf